friends blog

16. Januar 2014

Das Bendorfer Stadl wird zum Schweizer Chalet

Heute ist es soweit – der Schweizer Abend startet wieder mit leckeren Käsespezialitäten, Berner Rösti, Käsefondue und süßen Überraschungen dieses mal im Bendorfer Stadl

Bei loderndem Kaminfeuer werden die typischen Schweizer Gerichte an einer langen Tafel oder in einer der vier “Themenhütten” serviert. 

Genießen Sie gemeinsam mit uns die Schweizer Gemütlichkeit mit einem ganz besonderen Donnerstag Abend und reservieren Sie sich Ihren Platz an einer langen Tafel oder in einer der Themenhütten. 

 

HFM-events-0012-Silvester-2012-Tischdekoration-Stadl-WEB
shutterstock_schweiz_web7

 

Überblick:

Wann? Ab Januar bis April 2014 jeden Donnerstag ab 19.00 Uhr

Wo? Im Bendorfer Stadl (zwischen BENDORFER BRAUHAUS und hotel friends Mittelrhein) 

Preis? 39,00 € pro Person inkl. Empfang mit Kräuterpunsch, Speisen & Getränken

Reservierung ist erforderlich, da wir pro Abend nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zu vergeben haben – gerne telefonisch unter 02622 – 884 171.


16. Januar 2014

friends-Team besucht das Festungsvarieté

Weihnachtszeit bedeutet Zeit für die Familie, festliches Essen und besinnliche Feiertage. In der Gastronomie ist das bei den vielen Veranstaltungen um diese Zeit manchmal schwer umzusetzen.

 

Aber die Mitarbeiter des hotel friends Mittelrhein wurden im vergangenen Dezember, pünktlich zum Fest, für einen tollen Einsatz im Jahr 2013 belohnt und das gesamte Team aus Bendorf feierte am 22. Dezember 2013 eine unvergessliche Weihnachtsfeier.

 

Das Weihnachtsleuchten wurde zum eigenen Treffpunkt. Mit einer Tasse Glühwein oder Kinderpunsch konnten die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen fröhlich miteinander plaudern, die Zeit genießen und sich auf den Abend freuen. Denn dann wurden die Sachen zusammen gepackt und der Ausflug führte das Team weiter auf die Festung Ehrenbreitstein zum Festungsvarieté des Cafe Hahn. 

 

Auf der Festung wurden alle mit einem Sektempfang begrüßt und anschließend zum Platz geführt. Mitten im Kuppelsaal stand eine Bühne um die mehrere Banketttische aufgebaut waren. 

 

Die Show konnte beginnen… 

 

Von akrobatischer Leistung bis hin zu Breakdance war das Entertainment Programm für alle Zuschauer ein Highlight, ebenso wie das kulinarische 4-Gang-Menü.

Es wurde gelacht, erzählt und gejubelt.

 

Vor allem als unsere heimlichen Stars auf die Bühne geholt wurden:

 

 

Unsere musikalischen Stars

Unsere musikalischen Stars

 

Es war eine fantastische Veranstaltung und ein gelungener Abend. Auch an dieser Stelle noch Mal ein herzliches Dankeschön an Haakon Herbst und Irene Bakker für diese tolle Weihnachtsfeier!

 

Folgend noch ein paar Impressionen des Abends:

 

IMG_7964

 

 

 

 

IMG_7842

 

 

 

 

IMG_7845

 

 

 

 

IMG_7870

 

 


19. April 2013

Wir eröffnen die Sommersaison direkt in einer dreier Kombination:

Tanz in den Mai

 

Am 30. April 2013 ab 20:00 Uhr tanzen wir gemeinsam mit Ihnen in den Mai. Im Bendorfer Stadl werden wir das Tanzbein zu angesagter Musik von unserem DJ schwingen.

Stimmungvolle Atmosphäre und tolle Unterhaltungen garantieren Ihnen einen großartigen Abend. Zur Stärkung bieten wir Ihnen eine kleine Auswahl an leckeren Speisen & Getränken an.

Lass Sie sich mitreißen von unserer Tanz in den Mai Veranstaltung bei uns im Bendorfer Stadl!

Der Eintritt ist natürlich kostenfrei. Mehr Informationen finden Sie hier

 

GAD_Aug.12 168

 

 

 

Biergarteneröffnung

 

Nun ist der Mai da und bei uns geht es direkt weiter.
Das BENDORFER BRAUHAUS eröffnet den Biergarten. Genießen Sie mitten im ruhigen Wenigerbachtal direkt in der Sonne Ihr kühles Bier.
Lassen Sie es sich gut gehen und genießen Sie gemeinsam mit uns den langersehnten Sommer!

Weitere Informationen finden Sie hier

 

BB_Biergarten_24082012_0001

 

 

 

 

Spanische Nacht

 

Unsere beliebten Spanische Abende auf unserer DIESAYNBURG starten am 02. Mai 2013 wieder. Das wird natürlich ganz nach südländischem Stil gefeiert.
Mit verschiedenen Köstlichkeiten, rhythmischer Musik und einer aufregenden Flamenco-Show werden wir die spanische Kultur in unseren historischen Burghof bringen.

Lassen Sie sich von dem Temperament des Südens mitreißen!

Hier erfahren Sie mehr über unsere Spanische Nacht! Reservierung unbedingt erforderlich!

 

DIESAYNBURG-Außenansicht

 

 

 

Wir freuen uns auf alle feierfreudigen Freunde! 

 

facebook button

Möchtest Du immer aktuellen News erfahren? Dann like uns jetzt auf facebook!


9. Oktober 2012

Almauftrieb in Bendorf bei Koblenz

Letzte Woche war es endlich soweit: wir konnten unsere neue Mitarabeiterin Liesel von der Alm begrüßen.

Voraussichtlich ab Oktober wird sie unser Team im Bendorfer Stadl unterstützen, um euch regelmäßig aufzufordern an unseren Oktoberfestspielen teilzunehmen. Denn dann heißt es: Wer wird Melkwettkönig, wer ist der Beste im Baumstammsägen und wie viele Nägel kann man eigentlich in 30 Sekunden in einen Stamm schlagen?

Nicht nur einmal wie in München, sondern jede Woche und natürlich auch auf eurer privaten Veranstaltung, feiern wir O’zapft is…, denn weit weg von den Wiesn lassen wir es krachen. Blasmusik, Trachten und bayerische Schmankerl laden euch zu unseren Oktoberfesten.
Jeder der ein Dirndl oder Krachledernen erscheint erhält von uns ein Freibier. Für alle die keine Tracht besitzen und trotzdem ein Freibier nicht verpassen möchten:
Bringt uns einfach eine Kuhglocke zum Tausch für unsere Glockenwand mit.

Wir freuen uns auf euch! Und Liesel auch ;-)

 


Autor

Gerdi
Gerdi

Kategorie:

HH blog, party

14. Juni 2012

Fußballfieber im Bendorfer Stadl

Schwarz-Rot-Gold…und Orange – so haben wir gestern im Bendorfer Stadl mit vielen Fußballfans gefeiert!

Das Gruppenspiel Deutschland – Niederlande war ein ganz besonderes Spiel für uns, denn während unser Chef den deutschen Jungs die Daumen hält, ist die Chefin eine waschechte Holländerin und daher natürlich der “Oranje” verbunden…

Daher haben wir den Slogan der EM – “Creating history together” – mal wörtlich genommen und zusammen ein deutsch-holländisches Fußballfest gefeiert, das sich sehen lassen kann. Das Stadl war voll besetzt und die Stimmung großartig! Es gab keine Pöbeleien und keine Schadenfreude (na gut, vielleicht ein ganz kleines bisschen), alle verfolgten gebannt das spannende Spiel und freuten sich mit- und füreinander.

Wenn doch alle “Public Viewings” so wären. Denn dieses ewige Fahnenschwenken kann einem schon mal auf die Nerven gehen; von alkoholisierten selbsternannten Fußballexperten (die sich außerhalb von WM und EM aber nicht die Bohne für das runde Leder interessieren) ganz zu schweigen.

Umso schöner, dass es im Stadl ganz anders zugeht! Damit wir noch viele weitere schöne Fußballgaudis erleben können, dürfen “Jogis Jungs” gerne ins Finale kommen; nach der Leistung von gestern ist das definitiv realistisch! Gegen wen sie dann um den Titel kämpfen, wird sich zeigen – schade, dass es nicht die Holländer sein werden!

 

 


Autor

Gerdi
Gerdi


  • facebook
  • googleplus
  • youtube
  • twitter
  • rss

Themen

Aktuelle Beiträge