friends blog

19. Juli 2013

Heute tagen die Azubis im hotel friends Mittelrhein

Tagen bei Freunden! Viele Firmen- und Geschäftskunden wissen die hellen und modernen Tagungsräume mit Blick ins Grüne, das vielseitige Angebot an Rahmenprogrammen, die ideale Lage zwischen Köln und Frankfurt und den tollen Service im hotel friends Mittelrhein zu schätzen. 

 

Wir, die Azubis des 1. Lehrjahres, arbeiten normalerweise “hinter den Kulissen” in der Veranstaltungsabteilung im Tagungsdienst und Service. Aber am 12. Juli 2013 sind wir während der Azubischulung zum Thema “Marketing” selbst  in den Genuss des “Tagungsflairs” und Service des hotel friends Mittelrhein in Bendorf bei Koblenz gekommen.

 

An diesem Tag gab es tolle Gespräche zur Hotelindustrie allgemein, den Berufsschulen und zum Thema “Online Marketing”. Alle friends Azubis aus Köln, Düsseldorf, Hückelhoven, Darmstadt und Mittelrhein diskutierten z.B. über die Bedeutung von Social Media Portalen für Unternehmen und die verschiedenen Buchungsportale für Hotelzimmer.

 

Was genau bedeutet eigentlich die Abkürzung OTA, IBE und ORM?

 

…viele Fragen konnten während der Schulung geklärt und das “Hoteltal” mit den verschiedenen Tagungs- und Veranstaltungsräumen näher betrachtet werden (s. Bilder).

 

Am Ende des Tages sind wir Dank des tollen Teams um einiges sicherer und smarter im Umgang mit sozialen Medien und der eigenen Homepage. Der Einblick in die Hotel Marketingwelt war sehr interessant und regt zum Nachdenken an – auch die nächsten Lehrjahre werden sehr spannend!

 

 

IMG_5532_blog

 

round table

Am runden Tisch im Grünen kommt alles ins Grüne – der Boardroom im hotel friends Mittelrhein ist ideal für Strategiemeetings und kreative Diskussionsrunden mit bis zu 8 Teilnehmern.

 

IMG_5536_blog

Flipchart: Wären wir nicht alle gerne smart!?!

 

sechsmalsechs

Im Tagungsraum 6×6 (benannt nach den Raummaßen) ist nicht nur das Bord smart…
Tagungsteilnehmer können an dem Smartboard interaktiv, kreativ und schnell miteinander arbeiten und die Ergebnisse direkt auf ihrem Laptop (ohne viel Papier) mit nach Hause nehmen.

 

IMG_5544_blog

 

Bendorfer Stadl

Im Stadl können sich die Gäste nicht nur das kühle Bier an der Bar zapfen… Beim “Kuhmelken” kann jeder seine Geschicklichkeit und beim “Wettnageln” die eigene Schlagfertigkeit unter Beweis stellen. Außerdem warten bei einer Bayrischen Olympiade noch tolle Spiele wie “Bierkrugstemmen” oder “Baumstammsägen” auf die Tagungsteilnehmer.

 

IMG_5546

 

 

Nach getaner Arbeit darf ein wenig Entspannung im Strandkorb am Stadl Flusslauf nicht fehlen. Auch für das leiblich Wohl ist bestens gesorgt – im Sommer gibt es nichs besseres als ein leckeres Grillbuffet im großzügigen Brauhaus Biergarten unter freiem Himmel.


19. Juli 2013

Trappazubis – Azubis in der Trappersuite

Unser hotel friends hat vieles zu bieten, denn jedes Zimmer hält eine Überraschung für euch bereit. Jedes Zimmer erzählt seine eigene Geschichte. Für alle Gäste ist also etwas dabei. Ob man es nun elegant, ausgefallen oder rustikal mag, spielt im hotel friends keine Rolle. Hier findet jeder sein favourite. Genau so unterschiedlich wie unsere Gäste, sind auch wir, das friends team! Besonders die Trapper-Suite, welche vor kurzem fertig gestellt wurde, hat es uns Azubis angetan. Diese Suite ist wie jedes Zimmer bei uns mit sehr viel Liebe zum Detail eingerichtet.

 IMG_5128

 

Während der Azubischulung im hotel friends Mittelrhein hatten wir die Gelegenheit die Trapper-Suite mit den vielen Deko-Accessoires auf Herz und Nieren zu prüfen und uns ein wenig austoben. 

 

IMG_5148

 

Wie ihr seht, haben auch wir es uns in dem Wohnraum mit Blick in Grüne und dem großen Schlafzimmer gemütlich gemacht.

 

IMG_5139

 

Die edle und großzügige Steindusche lädt doch zum langen Duschen und Entspannen ein, oder?

 

IMG_5102

 

Die Trapper-Suite gleicht einem kleinen Apartment, in der man sich sofort wohlfühlt. Die Raumaufteilung bietet genug Rückzugsmöglichkeiten und Privatsphäre.

So starrt ihr nicht ständig auf eure Koffer, sondern liegt im Bett oder auf der schicken Couch und könnt euch so wohlfühlen wie wir auf den Bildern.

 

  IMG_5104

 

Draußen auf dem Balkon der Trapper-Suite gibt es viel zu entdecken und der Blick in Wald lädt gleich zum Wandern ein. Wie passend, dass der Rheinsteig direkt durch unser “Hoteltal” führt.

 

IMG_5134 

 

Wir Azubis lieben unseren Job und freuen uns riesig, wenn ihr bald bei uns im friends übernachten, denn hier seid ihr wirklich bei Freunden zu Gast und sehr gut aufgehoben.

Und in welches Zimmer habt ihr euch verliebt? (:

 

 

 


25. April 2013

Champions League Halbfinale

Dienstag, 23.04.2013:

Das erste Topspiel des Halbfinales der Königsklasse. Ein Deutsch-Spanisches Halbfinale! Der FC Bayern München begrüßt den FC Barcelona. 

Solch ein Fußball-Ereignis lassen wir uns natürlich nicht entgehen. Wie bei Freunden üblich haben wir das Bendorfer Stadl mit Live-Übertragung geöffnet, damit unsere fußballverrückten Freunde das Spiel mitverfolgen konnten. Die Bayern Fans kamen sogar mit einem 4:0 auf ihren vollen Genuß!

Mehr Infos zu unserer Partylokation Bendorfer Stadl finden man hier….

 

CL FCB - Barca

 

Mittwoch, 24.04.2013:

Auch heute war ein Topspiel auf dem Abendprogramm! Dortmund empfing Real Madrid. Trotz live-Übertragung im öffentlichen TV ist es doch schöner mit Freunden zu feiern! Auch hier konnten die Dortmunder Fans sich viermal freuen mit einem Endstand 4:1. 

 

CL

 

 

Damit auch Sie die Rückrunde des Deutsch-Spanischen Halbfinale unter Freunden schauen, kommen Sie bei uns vorbei!

Am Dienstag, 30.04.2013 werden wir wieder die Leinwand für die Live-Übertragung runterfahren. Real Madrid gegen Borussia Dortmund. Packen Sie Ihre Fan-Sachen ein und feiern Sie mit uns! 

Im Anschluss lassen werden wir dann gemeinsam in den Mai tanzen.  

Am Mittwoch, 01.05.2013 können Sie dann das Spiel des FC Barcelona gegen FC Bayern München live mitverfolgen. 

Mehr Infos zu unserer Partylokation Bendorfer Stadl finden man hier….

 

league

 

Wir freuen uns auf alle Fußball-Freunde! 

 

 

 

Möchtest Du immer aktuellen News erfahren? Dann like uns jetzt auf facebook!

Möchtest Du immer aktuellen News erfahren? Dann like uns jetzt auf facebook!

 


19. April 2013

Wir eröffnen die Sommersaison direkt in einer dreier Kombination:

Tanz in den Mai

 

Am 30. April 2013 ab 20:00 Uhr tanzen wir gemeinsam mit Ihnen in den Mai. Im Bendorfer Stadl werden wir das Tanzbein zu angesagter Musik von unserem DJ schwingen.

Stimmungvolle Atmosphäre und tolle Unterhaltungen garantieren Ihnen einen großartigen Abend. Zur Stärkung bieten wir Ihnen eine kleine Auswahl an leckeren Speisen & Getränken an.

Lass Sie sich mitreißen von unserer Tanz in den Mai Veranstaltung bei uns im Bendorfer Stadl!

Der Eintritt ist natürlich kostenfrei. Mehr Informationen finden Sie hier

 

GAD_Aug.12 168

 

 

 

Biergarteneröffnung

 

Nun ist der Mai da und bei uns geht es direkt weiter.
Das BENDORFER BRAUHAUS eröffnet den Biergarten. Genießen Sie mitten im ruhigen Wenigerbachtal direkt in der Sonne Ihr kühles Bier.
Lassen Sie es sich gut gehen und genießen Sie gemeinsam mit uns den langersehnten Sommer!

Weitere Informationen finden Sie hier

 

BB_Biergarten_24082012_0001

 

 

 

 

Spanische Nacht

 

Unsere beliebten Spanische Abende auf unserer DIESAYNBURG starten am 02. Mai 2013 wieder. Das wird natürlich ganz nach südländischem Stil gefeiert.
Mit verschiedenen Köstlichkeiten, rhythmischer Musik und einer aufregenden Flamenco-Show werden wir die spanische Kultur in unseren historischen Burghof bringen.

Lassen Sie sich von dem Temperament des Südens mitreißen!

Hier erfahren Sie mehr über unsere Spanische Nacht! Reservierung unbedingt erforderlich!

 

DIESAYNBURG-Außenansicht

 

 

 

Wir freuen uns auf alle feierfreudigen Freunde! 

 

facebook button

Möchtest Du immer aktuellen News erfahren? Dann like uns jetzt auf facebook!


30. November 2012

Weihnachtsleuchten im Wenigerbachtal – Bendorfs zauberhafter Weihnachtsmarkt

Die Winterzeit steht vor der Tür. Die Tage werden kürzer, die Luft wird immer kälter und bald fallen (hoffentlich) die ersten Schneeflocken. Wenn überall die Lichter ausgehen, dann leuchten im Wenigerbachtal mehr als 1000 Lichter und lassen somit unseren zauberhaften Weihnachtsmarkt im Glanz erscheinen.
Ob Sie mit einer Tasse Glühwein über unseren kleinen Weihnachtsmarkt schlendern, die leckeren Crêpes genießen oder Ihre Weihnachtsfeier im Bendorfer Stadl feiern – das Weihnachtsleuchten im Wenigerbachtal macht alles einzigartig.
Seit dem 23. November bis zum 06. Januar 2013 können Sie Bendorfs zauberhaften Weihnachtsmarkt selbst miterleben!
Werktags (außer montags) empfangen wir Sie ab 16:30 Uhr, sowie samstags ab 14 Uhr und an Sonntagen ab 12:00 Uhr – 20:00 Uhr.
Sonntags und feiertags haben wir auch für unsere kleinen Gäste etwas besonderes da. Zwischen Ponyreiten, Hufeisen anmalen oder unserem Kinderprogramm von malen, basteln, spielen und tanzen können unseren kleinen Besucher nach Herzenslust entscheiden – oder gleich alles machen? Die Eltern können ganz entspannt der Weihnachtsmusik lauschen oder ihre nächste Weihnachtsfeier bei uns planen!

Unsere große Eröffnungsfeier am 23. November 2012 war sehr erfolgreich. Sowohl für die Besucher als auch für die Mitarbeiter ein tolles Erlebnis! Mit rund 500 Gästen konnten wir unseren ersten kleinen Weihnachtsmarkt gut starten. Die stimmungsvolle Dekoration, die süßen Schäfchen, aber auch der weihnachtliche Duft ließen alle verweilen. Wir haben uns sehr gefreut und freuen uns auf die nächsten Weihnachtsmarktwochen – bald mit Ihnen!

Für weitere Informationen schauen Sie auf die “Weihnachtsleuchten im Wenigerbachtal” Homepage:
www.bendorfer-weihnachtsleuchten.de


9. Oktober 2012

Azubitage im hotel friends Mittelrhein

1. August 2012, hotel friends Mittelrhein in Bendorf bei Koblenz, 19 Auszubildende. Es starten drei lehrreiche Azubitage zur Einführung in die gewünschte Ausbildung. Aber nicht nur die „Neulinge“ versammeln sich im kleinen Hoteltal, sondern auch die Betriebs- und Teamleiter aus Hückelhoven, Düsseldorf, Köln, Darmstadt und Mittelrhein.
Nachdem alle Azubis beim gemeinsamen Mittagessen einen ersten Eindruck sammeln konnten, haben wir mit der Einführung in die friends Historie angefangen. Wer wusste wohl, dass das erste hotel friends im Jahr 2003 eröffnet hat?
Nach dem neu gewonnenen Hintergrundwissen wurde nun die Zimmerverlosung vorgenommen. Dabei wurden die Zimmer aus den verschiedenen Kategorien von best friends über small friends Kategorien bis hin zu den Suiten unter allen neuen Berufsanfängern verlost. Anschließend wurde eine Besichtigung des Hotelgeländes unternommen, um die Vielfältigkeit des Wenigerbachtals zu erleben. Gleichzeitig drückten natürlich alle die Daumen, denn nun stellte sich heraus, wer mit seiner Zimmernummer das größte Los gezogen hat. Wessen Glück war größer, um in der Loftsuite mit der „größten Dusche Rheinland-Pfalz“ zu übernachten?
Egal ob mehr oder weniger Glück, abends wurde sorgenfrei auf dem Sommerfest 2012 gefeiert. Im Bendorfer Stadl, das im Mai 2012 eröffnet wurde, konnten nicht nur die Auszubildenden, sondern auch die Angestellten und die Betriebsleiter bei frisch Gegrilltem gemeinsam den schönen Tag ausklingen lassen.
Während des Festes fand die Preisvergabe der Mitarbeiter des Monat, Quartals sowie des Jahres statt – die Eigenmotivation ist somit gestiegen!
Nach einer erholsamen Nacht und einem ausgewogenen Frühstück bekamen wir einen Einblick in unsere nächsten drei Jahre. Was kommt auf uns zu? Wie werden die Ausbildungsjahre gestaltet werden? Welche Möglichkeiten haben wir danach? Viele Fragen, die beantwortet werden mussten und wurden.
Um die Gemeinschaft zu stärken, haben wir gegen Mittag ein 3-Gänge-Menü für unsere Gruppe selbst zubereitet. Die Atmosphäre im Restaurant Tollkühn, die aufgeschlossene Runde und das leckere Essen sorgten für die perfekte Mittagspause.
Weiter geht’s mit der Zukunft: world wide web! Damit wir gut vorbereitet sind, wurde uns das wichtigste know how vermittelt. Neue Homepage, facebook connect, social media,…
Genug für’s Gehirn, nun musste Bewegung her.
Ab in die Wanderschuhe und mit den letzten Sonnenstrahlen gemeinsam den Berg zur DIESAYN BURG hinauf. Die Verlockung war groß, denn auf der DIESAYN BURG wartete der spanische Abend auf uns. Frisch zubereitete Tapas, heiße Paella und anschließend ein leckeres Dessert standen auf der Speisekarte. DIESAYN Tafel und auch die Besichtigung der kleinen Wohnung im Bergfried und der herrliche Ausblick über Sayn waren der optimale Abschluss für diesen tollen und abwechslungsreichen Tag!
Das gemeinsame Frühstück und die anschließende Feedback-Runde machten die Azubitage rundum komplett.
„Aller Anfang ist schwer“ wird somit weitestgehend umgangen und das Gemeinschaftsgefühl deutlich geprägt.
Ein großes Dankeschön noch mal an alle Organisatoren und Organisatorinnen, Betriebsleiter und Betriebsleiterinnen sowie an alle die mitgewirkt haben.


Autor

Jana

« Neuere Posts

  • facebook
  • googleplus
  • youtube
  • twitter
  • rss

Themen

Aktuelle Beiträge