friends blog

3. Mai 2013

Viva DIESAYNBURG!

Man weiß ja im Vorfeld nie so recht, wie ein großes Event ablaufen wird. So viele Faktoren, auf die man keinen oder nur einen begrenzten Einfluss hat. Da ist zum Beispiel das Wetter: Wird es endlich mal halbwegs schön sein oder müssen wir (Anfang Mai!!) mit unerwartetem Schneefall, plötzlichen Unwettern oder der ewig grauen Suppe rechnen? Sollen wir die Tische vorsichtshalber drinnen decken oder können wir optimistisch sein und draußen aufbauen? Abgesehen davon muss ja auch noch an jede Kleinigkeit gedacht, alle Eventualitäten müssen geklärt und jede Situation muss durchgespielt werden.

Spanische Nacht DIESAYNBURG 2013_26

Umso schöner ist es, wenn dann am Ende doch alles gut geht. So wie bei der Spanischen Nacht gestern Abend auf der DIESAYNBURG, bei der wirklich nahezu alles perfekt war. Die Gäste waren jedenfalls rundum zufrieden. Daran waren ganz maßgeblich die drei Musiker von „Los Rosales“ beteiligt. Manuel, Jorge und Anna haben uns den ganzen Abend mit ihrer wunderbaren Musik, den aufregenden Flamenco-Tanzeinlagen und ihrer tollen Art begeistert – das war sicher nicht das letzte Mal.

Spanische Nacht DIESAYNBURG 2013_02

Ein Riesenkompliment geht auch ans Küchen- und Serviceteam für die tolle Leistung. Die Tapas waren einfach köstlich und die Paella ein Traum! Dank Chris Kub von der Firma event concept erstrahlte DIESAYNBURG in spanischen Farben und wirkte so noch eindrucksvoller. Und auch unsere netten Gäste haben mit ihrer guten Laune, Dankbarkeit und Begeisterung einiges zum Erfolg des Events beigetragen.

Es war einfach ein toller Abend. Muchas gracias a todos!

Spanische Nacht DIESAYNBURG 2013_21





  • facebook
  • googleplus
  • youtube
  • twitter
  • rss

Themen

Aktuelle Beiträge